Donnerstag, 10. Dezember 2009

Heute...

...zeig ich Euch mal was, was ich gebastelt hab, und mir gar nicht gefällt. Jawollja, ich trau mich das jetzt und stell mich erst hinterher in die Ecke zum Schämen... Für's Weihnachtshängerchen-Wichteln bei den Stempelhühnern hab ich nämlich dieses Hängerchen gemacht. Mein WiKi hatte bei den Farbvorlieben rot-gold angegeben, so gaaaaar nicht meine Kombi, dementsprechend schwer hab ich mich getan. Rot mag ich ja, aber gold ist nicht wirklich mein Fall. Außerdem wollte sie ein kleines Hängerchen für's Fenster, aus diesem Grund hab ich zwei Seiten gestaltet, anstatt nur einer. Losschicken musste ich es, weil ich spät dran war. Jetzt ärgere ich mich darüber, denn eigentlich mag ich nix verschenken, was ich nicht selber mag. Ich bin am überlegen, ob ich ihr noch eines werkel... sie hat zwar geschrieben, dass sie sich freut, aber so recht vorstellen kann ich mir das jetzt nicht *seufz* Benutzt hab ich die kleinen Mini-Hänglar-Abdrücke von Dana. Die sind echt süß... aber der Rest....

1 Kommentar:

  1. Hmmmmm - was genau gefällt Dir jetzt nicht? komm da nicht so mit .... ich find es nämlich wirklich schön und würde es mir auch hinhängen .... aber ich kann Dich verstehen - Elke hat mich auch grad mit ihrem Farbwunsch voll aus dem Konzept gebracht - wenn man dann schon was im Kopf fertig hat und dann auf einmal voll andere entgegengesetzte Farben nehmen muß ist das nicht so einfach ..... aber ich werde es, genau wie Du, hinkriegen.
    Deine Variante vom Hängerchen find ich echt gut gelungen!
    SEi ganz lieb gegrüßt
    Andrea

    AntwortenLöschen