Mittwoch, 18. August 2010

Album aus Bierdeckel

Haaahhh! Ich hab doch noch das Foto für’s dritte Notizzettelbüchlein gefunden, ich hab’s doch nicht vergessen… doch keine chronische Stilldemenz *hoff*


Und weil die kleinen Büchlein so Spaß machen, hab ich mal Blanko-Bierdeckel mit Designpapier überzogen, um daraus ein kleines Aufstell-Fotobüchlein zu machen. Die Fotos sind schon „uralt“, das war der kleine Ben beim Baden als Baby. Nach und nach werde ich jetzt dann mal die armen Fotos aus ihrem trostlosen Dasein im Einsteckalbum befreien und sie ihrer wahren Bestimmung in diversen Scrapalben zuführen ;-)

Wird wohl ein Lebenswerk werden, bei den vielen Fotos *lach*




Liebes Sannelein, natürlich mach ich Dir gerne ein Notizbuch, wir können gerne tauschen. Ich meld mich abends noch mal bei Dir. *drückdich*

Kommentare:

  1. Deine Büchlein sind total süß geworden und um dein neues Spielzeug beneide ich dich sehr, das steht auch noch auf meinem Wunschzettel!

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. super chou, il est craquant ce bout de chou, biz

    AntwortenLöschen