Sonntag, 29. August 2010

Glas gepimpt

Für den Nachbarsjungen hab ich zum Geburtstag ein Gurkenglas gepimpt. Gefüllt wurde es mit Marmorkiesel und Geldstücken. Für den Deckel und das Glas hab ich das gemusterte Designpapier von SU benutzt. Auf dem Deckel kam dann noch der „Happy-Birthday“-Stempel aus dem Nostalgies-Set zum Einsatz. Schnell noch ein bisschen Paketschnur, ein paar Knöpfe und mit der ovalen Wellenstanze ein „Endlich steinreich“ ausgestanzt. Feddisch! Ging schnell und kam gut an… was will man (frau) mehr. ;-)

Kommentare:

  1. c'est superbement présenté, bravo biz

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee und mit dem Spruch einfach nur gut. Außerdem sieht es auch noch toll aus. Wenn das Geld dann raus ist, bleibt eine super Deko übrig.

    Liebe Wochenendgrüße, Nefer. :-))

    AntwortenLöschen