Samstag, 30. Juli 2011

Karte mit Knöpfen

Zur Begrüßung in meinem Team hat natürlich auch Lena eine kleine Aufmerksamkeit von mir bekommen und eine Karte durfte auch nicht fehlen... ich habe hier mal ein paar meiner viiiiielen vielen Knöpfe verbraucht *g*, aber die Idee, Knöpfe als Blütenkopf zu nehmen, habe ich schon in vielen Blogs gesehen gehabt und bisher nie nachgewerkelt. Als mir dann bei den Schokiaufzügen, die ich für diesen Workshop gemacht hatte, das Set Seeing Spots (leider nicht mehr erhältlich) mal wieder in die Hände gefallen ist, dachte ich gleich, das wäre perfekt um irgendwas mit Knöpfen damit zu machen.



Die Blumenstiele sind mit der Hand gemalt, also nicht gaaaanz sooo perfekt, wie ich es gerne hätte *g*... aber gut... da musste ich dann durch *g*



Außerdem habe ich ihr noch ein kleines Notizzettelbüchlein gebastelt... ganz zufrieden mit dem Werk bin ich nicht, aber das liegt vermutlich daran, dass ich mit für mich sehr untypischen Farben gearbeitet hab *denk*

 
und von innen


Verwendete Materialien:
Motivstempel: Seeing Spots (Stampin'up retired)
Textstempel: Tiny Tags (Stampin'up)
Papier: CS in rosenrot, schokobraun, flüsterweiß (Stampin'up)
Stempelfarbe: Schokobraun (Stampin'up)
Stanze: Schmuckanhänger (Stampin'up), Victorian Lace Border (Stampin'up)
Weiteres: 5/8" geripptes Geschenkband Olivgrün, Designerknöpfe Pastellfarben, Basic Strassschmuck (Stampin'up)

Kommentare:

  1. Die Karte und der Block sehen doch klasse aus. Sei nicht so selbstkritisch mit dir!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. ich bin begeistert...!!!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen