Sonntag, 17. Juli 2011

Workshop Karten mit Pfiff

Am Donnerstag hatte ich einen wuuunderbaren Workshop-Abend, der Workshop-/Bastelraum der Gastgeberin ist total der Hammer, ich wäre am liebsten sofort eingezogen *g*, wer mein Zimmer kennt: Ihr müsst ihn euch ungefähr dreimal so groß vorstellen :-)) gefüllt mit den wunderbarsten Sachen.

Für die Gastgeberin habe ich ein kleines Notizbuch gebunden.


Ich mag unser Baiblau so gerne und meinte mich zu erinnern, Martina auch ;-) Die Knöpfe habe ich mit der Knopfparade-Stanze ausgestanzt und noch mit Chrystal Effects versehen.


Jede Seite bekam noch ein kleines süßes Stempelchen.


Für die 10 Frauen habe ich noch für jede einen kleinen Sourcreamcontainer und ein kleines Täschchen gewerkelt. 


Unser erstes Projekt war eine Wechselkarte. Meine liebe Petra hatte mir solch eine Karte zum Geburtstag geschenkt, da alle meine Gäste hin und weg waren, wollte ich diese Kartenform unbedingt mal auf einem Workshop ausprobieren. Die Anleitung dazu findet ihr übrigens bei Ilonka.


Hier ist die Karte von außen zu sehen (wir haben natürlich keine weihnachtliche gemacht, wie in der Anleitung *zwinker*)


Dieses ist die erste Innenseite


Und das die zweite… es war total süß zu beobachten, wie alle grübelten, warum da plötzlich ein anderer Spruch steht, das gab große aaaahs und ooohs *g*


Zum Entspannen zwischendurch habe ich noch eine klitzekleine Verlosung veranstaltet. Zu gewinnen gab es diese Tasche (von der Form her, wie die Gästegoodies nur in groß). Gefüllt war sie mit ein bisschen Schnickschnack von SU und einem kleinen Stempelchen. Die große Rosette auf der Vorderseite habe ich bei Nicole gesehen, Andrea hatte mir kurz erklärt, wie es geht, mittlerweile hat Nicole einen tollen Workshop dazu geschrieben, so könnt ihr das kinderleicht nachbasteln.


Als zweites Projekt haben wir einen Top Note Gift Card Holder gebastelt. Das Video zur Anleitung dazu stammt von Dawn. Ich finde die Karte total witzig und ganz schnell gemacht. Innen ist Platz für ein Geldgeschenk oder einem Gutschein in Scheckkartenformat… 


Der Abend war wirklich total schön, ich hab gar nicht sooo viele Fotos geschossen, wie ich gerne hätte, aber Martinas Kamera war stets griffbereit *g*… ein paar Impressionen habe ich aber trotzdem für Euch….


Alle sind ganz konzentriert und überlegen die nächsten Schritte / Design…



Verwendete Materialien:
Motivstempel: Itty Bitty Bits, Clearly for you, Build a blossom (Stampin'up)
Textstempel: Gartenlaube, Glaube einfach (Stampin'up)
Papier: CS in baiblau, ozeanblau, kürbisgelb, saharasand, himbeerrot, farngrün, vanillepur, flüsterweiß (Stampin'up)
Stempelfarbe: baiblau, himbeerrot, farngrün, rosè, ozeanblau (Stampin'up)
Stanze: Topnote (Stampin'up)

Kommentare:

  1. Danke für die bilder und die Anleitungen. Warst mir wieder mal eine große Hilfe.
    glg
    Rosi

    AntwortenLöschen