Mittwoch, 17. August 2011

Babyalbum

In Anlehnung an diese Karte/kleines Büchlein (was auch immer *g*) habe ich ein Babyalbum mit Fotos aus Hannahs erster Lebenswoche gestaltet. Im Original sind ja anstelle der Fotos gestempelte Bilder, bzw. kleine Blankoseiten für Notizen/Grüße, aber ich dachte mir, das eignet sich auch gut als Album.. Gut, das Betrachten gestaltet sich eher schwierig, außer man liebt es, Schleifchen zu binden, was ICH definitiv nicht tue *g*, aber mal zum Verschenken ist es gar keine so schlechte Idee *find*

Hier mal von außen, wenn alle Schleifchen schön gebunden sind.


Die Vorderseite geöffnet:



(Mein Mann hatte damals zur Begrüßung als wir vom Krankenhaus heimkamen, ein kleines Plakat/Banner für Hannah über die Haustür gehängt *g*, das war sooo süß)


Dann klappt man es einmal auf und hat diese Ansicht:


Und hier kann man wieder beide Fotos hochklappen, damit die darunterliegenden zum Vorschein kommen. Einmal links:




Und einmal rechts:


 In dem Album habe alte SU-Papiere verwendet, da Hannah schon bei der Geburt ein kleiner Rotschopf war und ihr das Orange so gut gestanden hatte, habe ich mich von den Farben her ein bißchen daran orientiert.

1 Kommentar: