Sonntag, 21. August 2011

Blümchen

Auf der Suche nach Weinflaschenstempel habe ich so alle möglichen anderen Stempel entdeckt, bei einigen konnte ich dann einfach nicht widerstehen *g*, unter anderem diese süßen Blumenstempel, die ganz ähnlich aussehen, wie unsere Schattenbilder… hier habe ich z.B. eine Dillblüte… sieht das nicht klasse aus?


Hier habe ich nur eines unserer kleinen Grußkärtchen benutzt, die Karte ist also kleiner, wie die "normalen" C6-Karten. Und mit dem hübschen Pusteblumenstempel, der wirklich winzig ist, habe ich eine gaaanz kleine Geschenkkarte gemacht, wie man sie beim Blumenhändler findet.

Diese werde ich allerdings noch Mal nachproduzieren und dann als Grundkarte ebenfalls weiß nehmen und nicht rot, ich denke, das wirkt dann besser.

Kommentare:

  1. Superschlichte, aber schöne Karten. Das rot find ich persönlich auch nicht so schön, aber gut, dass ist Geschmackssache.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Huuuhuu,

    zwei tolle Karten hast du da gewerkelt.So richtig schlicht und einfach nur schön.
    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  3. wow...die lila Karte ist ein Traum...die gefällt mir besonders gut. Welches Stempelkissen hast du verwendet?
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen