Freitag, 19. August 2011

Wedding Wheels

Mit dem witzigen Hochzeitsstempel von Stampin’Up habe ich nun auch endlich mal eine Hochzeitskarte gebastelt. Im Katalog hat er mir richtig gut gefallen und ich musste ihn auch sofort haben, nun tue ich mir fast in der Umsetzung ein bisschen schwer… schaaaaade…. *seufz*


Anstelle des Loves könnte man auch "Einladung", "Danke" usw. stempeln, passend für alle Gelegenheiten rund um die Hochzeit.



Verwendete Materialien:
Motivstempel: Wedding Wheels (Stampin'up)
Textstempel: Precious Love (Close to my heart)
Papier: CS in flüsterweiß und burgunderrot (Stampin'Up)
Stempelfarbe: flüsterweiß (Stampin'up)
Stanze: Spitzenbordüre, Herz an Herz, Two-Step-Eulenstanze (Stampin'up)
Weiteres: Satinband

Kommentare:

  1. Die Karte ist schlicht und geschmackvoll - mir gefällts :-)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. ich weiß gar nicht, was du hast - ist doch klasse geworden.
    wünsch dir ein schönes we.
    alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte ist wunderschön geworden. Liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt die Karte. Hab heute auch ein Hochzeitsset mit dem Wedding Wheels gemacht. Der Stempel ist klasse.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. oh! trop mignonne, j'aime beaucoup, biz

    AntwortenLöschen