Mittwoch, 12. Oktober 2011

Windlichter-Workshop

Am Freitag haben wir im Workshop die tollen Windlichter von Jessika nachgebastelt. Da ja der Herbst anscheinend doch Einzug gehalten hat *seufz*, haben wir die Windlichter gleich passend gestaltet.


Für die Gäste habe ich aus unserem Umschlag mit Zierlasche kleine Einstecktaschen gemacht und mit leckerem Tee gefüllt. Für die Gastgeberin gab es eine Hexagon-Box, die einen kleinen Stempel beherbergt hat ;-)



Verwendete Materialien:
Motivstempel: French Foliage, Wunder der Natur (Stampin'up)
Papier: wildleder, terrakotta, senfgelb, limone (Stampin'up)
Stempelfarbe: wildleder, terrakotta, senfgelb, limone (Stampin'up)
Stanze: Umschlag mit Zierlasche, Minimilk, Zarter Zweig, Spitzenband, Itty Bitty (Stampin'up)
Weiteres: Leinenfaden (Stampin'up)
____________________________________________________________________
Nächste Sammelbestellung am 20. Oktober

Kommentare:

  1. Hallo,
    die Teelichter sind wunderschön geworden. Tja, Du hast Recht, der Herbst ist da. Da ist Tee immer eine gute Entscheidung. Und die Verpackung gefällt mir auch. LG, Dani

    AntwortenLöschen
  2. adorable, c'est vraiment très très joli, biz

    AntwortenLöschen