Freitag, 8. Juni 2012

Für die Taufe..

des kleinen, süßen Jokos haben die Mama, Oma, Patin und der Papa fleißig bei mir gebastelt. Ja, ihr habt richtig gelesen, auch der Papa hat gestanzt, gestempelt, geklebt und gefaltet. Respekt, gell?!!

Als erstes fertigten wir/sie die Einladungskarten für die Taufe an.



Passend dazu  Tischgoodies in Form einer kleinen Tasche, die noch mit was Süßem gefüllt wird.






Und jeder Gast bekommt auf seinen Platz noch ein Tischkärtchen mit seinem Namen gestellt.


Sind die nicht süß?


Heute abend geb ich die Gewinnerin des Blog-Candys bekannt, schaut also noch Mal vorbei. Zeit zum Mitmachen ist auch noch ;-)

Kommentare:

  1. Also die Tischkärtchen haben es mir besonders angetan. Ganz zauberhaft!
    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  2. Als erstes wünsche ich Dir auf diesem Wege noch alles Liebe und Gute zum Geburtstag. Das ist ja voll nach meinem Geschmack, genau meine Farbe. Aber sag doch mal bitte, woher ist diese genial niedliche Giraffe. Die hätte ich auch so gern.

    Liebe Grüße Judy

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, ich würde diese Einladung sehr gerne für die Taufe meines Sohnes nach basteln. Woher ist denn das Papier und die Giraffe?

    L.g.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Papier ist von Stampin up, der Giraffen-Stempel + Stanze von Papertrey Ink.

      Löschen
  6. Danke für deine Antwort =) Verrätst du mir bitte auch noch wo du das hübsche Bändchen her hast?

    AntwortenLöschen