Mittwoch, 12. September 2012

Restekistendiät #2

Die liebe Renate war so lieb und hat mir ein wunderschönes Stempelset geliehen. Ich mag die Schriftart so sehr, aber leider ist es grad überall ausverkauft. Schaaaaade. Aber Renate packte es kurzerhand in einen Umschlag und ich durfte mir ein paar Kärtchen damit machen.

Für mich die perfekte Gelegenheit, die Restekiste wieder auf Diät zu setzen. Fragt mich jetzt bitte nicht, welche Papiere das sind ;-) Sie schlummern da wirklich schon seeeehr lange, aber zum Wegwerfen viel zu Schade.


Bei den Karten hab ich wirklich nur zwei Schnipsel aus der Kiste genommen, die farblich miteinander harmonierten und hab mich überraschen lassen, was es werden könnte ;-)


Traut Euch und probiert einfach drauf los, ohne vorher groß nachzudenken.


Sind jetzt keine Meisterwerke, aber besser so, als in der Kiste, gell?

Kreative Grüße
Bine

P.S. Danke nochmal für's Ausleihen, Süße *knutsch*

Kommentare:

  1. EINFACH TOLL!
    Vor allem Nr. 1 hat es mir angetan!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde sie beiden toll, da muss ich doch mal mein restekarton auspacken ;-)
    Liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  3. Oh sind die schön geworden!!!!!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Zwei sehr fröhlich stimmende Karten. Manchmal kann man nur staunen, was aus Resten noch zu zaubern ist !
    Liebe Grüßle
    Else

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die sehen wirklich klasse aus.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen