Freitag, 22. Oktober 2010

Karte zum 75.

Eine weitere kleine Auftragsarbeit, Einladungskarten zum 75. Geburtstag. Da die Dame jahrelang sehr aktiv im Gartenbauverein war und selber sehr schöne Rosen im Garten hat, hab ich mich für das Set „Eine Rose bleibt eine Rose entschieden“. Ich hatte absolut freie Hand, war mal eine interessante Erfahrung, bis zum Ausliefern zu bibbern, ob es denn nun gefällt. Aber *aufatme*, es gefiel seeehr gut und die Dankeskärtchen darf ich so ähnlich machen… Na, mach ich doch gerne *zwinker*

Die Kartenrohlinge gab’s letztens mal beim Discounter, das Silber hat so schön edel ausgesehen. Im Nachhinein hätte ich ruhig ein paar mehr mitnehmen können… Auf moosgrünem CS hab ich zuerst mit dem „En Francais“ Hintergrundstempel in moosgrün gestempelt und dann war ich ganz mutig und hab die Blumenranke aus dem Zeitlos-Set in salbeigrün (!!) ein bisschen am Rand entlang, darüber gestempelt. Dann noch die Ränder mit beiden Farben wischen, fertig. Das sah ECHT gut aus, eigentlich viel zu schade um noch die Bordüre und Rose aufkleben *lach*… naja, wär dann schon ein bisschen nackig geworden *gg*.

(das Foto ist leider etwas überbelichtet.... die Farben harmonieren in natura total super miteinander)

Hier noch mal ein Close-up.

Stempel: En Francais, Zeitlos, Eine Rose bleibt eine Rose, Guten Appetit
CS: moosgrün, Rosenrot
Stempelfarben: moosgrün, salbeigrün, rosenrot, rosé

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mit jedem Klick bin ich meinem Wunsch einen Schritt näher!

Dankeschöööööön!!!

1 Kommentar: