Donnerstag, 16. Juni 2011

Geburtstagsgeschenk für Alexandra

Meine liebe Freundin Alex hatte Anfang Juni Geburtstag und da sie mich immer seeehr verwöhnt mit allem möglichen, dachte ich, ich räch mich mal *g*

Für die Karte habe ich mich mal an eine One-Layer-Karte heran gewagt, bei Susan gefällt mir das immer so richtig toll. 


Ob weitere Karten in diesem Stil folgen, weiß ich ehrlich gesagt noch nicht wirklich. Ist doch eine recht labbrige Angelegenheit ;-)… aber man kann das weiße Papier ja auch gut auf farbigen Cardstock kleben, oder? Sooo schlimm anders ist das dann nicht ;-)


Normalerweise ist Geschenke ein packen nicht wirklich mein Ding, aber das Punktepapier hat mir richtig gut gefallen und das Einpacken hat so Spaß gemacht, dass ich hinterher doch ein bisschen Stolz auf mich war und ich Euch ein Foto nicht vorenthalten will… 


Die kleinen Butterbrottüten hatte ich noch bestempelt und mit einigen Kleinigkeiten gefüllt. Ich denke/hoffe, meine Überraschung war mir geglückt und ich konnte Alex ein bißchen den Tag versüßen :-)

Kommentare:

  1. liebe bine,
    jetzt sitz ich hier, les das alles noch mal und bin schon wieder am heulen. du hast mir mit einer überraschung eine riesige freude gemacht.
    und die karte - die find ich einfach klasse - ich steh halt auf das schlichte!! davon darfst du ruhig noch mehr machen.
    die geschenke waren so toll eingepackt und am liebsten hätte ich sie noch ne weile so liegen gelassen, aber die neugierde war dann doch größer!
    vielen lieben dank noch mal "SCHÖN; DASS ES DICH GIBT!"
    herzliche grüße und eine dicke umarmung schickt dir
    alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karte finde ich wieder wunderschön. Danke auch für Deine Hilfe der Tinten-Nachfüllflasche.
    Hab schon über Ebay probiert.
    glg
    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. oohh!! tout chou ces petit pois, trognon, j'adore, biz

    AntwortenLöschen