Samstag, 4. Februar 2012

Workshop Mini-Album

Für meine Workshopgäste letzte Woche habe ich kleine Pillowboxen gemacht, da ich wusste, dass die Gastgeberin die Eulenstanze so toll findet, hab ich mich hingesetzt und Eulchen gestanzt und geklebt, das mach ich ja freiwillig ja gaaaaaar niiiiieeemals :-))) Gibt's nur auf besonderen Wunsch von ganz besonders lieben Leuten ;-)))) Ihr lieben Eulenstanzerundzusammenkleber da draußen müsst mich unbedingt in Euer Geheimnis einweihen, mit was ihr das Eulchen klebt. Ich nehme immer den Klebestift von SU und für die "Pupillen" Microdots.... wie macht ihr das????



Zusammengesetzt sehen sie ja wirklich toll aus, keine Frage ;-))) Für die Gastgeberin gab es dann noch ein "Handtäschchen" extra dazu ;-)




In leicht abgewandelter Form meines Flipflop-Albums, haben wir dann ein süßes Mini-Album gebastelt.



Die Idee mit der Schleife habe ich von Moni's Sylt-Album abgeschaut, was mir irre gut gefällt, meines wurde bisher mit einem Magneten verschlossen.




Bei meinem ursprünglichen Album besteht das Grundgerüst schon aus Designpapier, so dass es weniger Klebearbeit ist, hier habe ich für das Grundgerüst allerdings Cardstock genommen und dann alles mit Designpapier beklebt....



Macht natürlich viel mehr Arbeit, aber das ist Arbeit, die sich lohnt.



Da war unser Ben  wirklich noch wiiiinzig *g*...



Und da er jetzt ja schon ein "großer Junge" ist *g*, hab ich bewusst auf allzu viel Schnickschnack verzichtet....



Die Workshopteilnehmerin konnten ihr Album natürlich nach Herzenslust verzieren und bekleben, so dass die absolut unterschiedlichsten Alben zustande gekommen sind....



Ich hätte die wirklich alle mal fotografieren müssen *rotwerd*, so kann ich Euch nur ein Foto noch zeigen, von unserem "Schlachtfeld" *grins*. ... sieht das nicht herrlich aus?




... sieht nach richtig viel Arbeit und (hoffentlich) jeder Menge Spaß aus.

Kommentare:

  1. GUten Tag,
    danke für den Tip mit den Microdots, ich hab bisher immer Tombow genommen. oder halt "normalen" kleber. den auf ein Stückchen papier geben, Eulenteile mit Pinzette über den Kleber ziehen und dan aufkleben.
    ich such jetzt meine Microdots, muss ich doch am WE auch noch einen ganzen Schwung Eulen zusammenkleben. Ich liebe die Eulen. Und ich setz die immer beim Fernsehschauen zusammen, ich kann irgendwie die Hände nicht still halten und einfach nur stupide in die Röhre "glotzen" *lach* und schon schlag ich 2 Fliegen mit einer Klappe. Ich seh Tatort & hab in 90min etliche Eulen oder Vögel zusammen gesetzt. Das Hellblau ist auch toll.
    Blau ist zwar nicht so wirklich meine Farbe, aber dieses sieht richtig klasse aus! Hat dei en Gästen sicher sehr gefallen.
    ich wünsche ein tolles Winter-Wochenende!
    Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Fernsehen strick ich lieber *lach*... aber der Tipp, etwas Kleber auf's Papier geben und die Stanzteile durchzuziehen ist auch nicht schlecht!

      Löschen
  2. Hallöchen,
    danke für tollen WS und dein Werke sind wunderschön geworden, traumhaft.
    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen