Samstag, 30. November 2013

Manchester - Meine Swaps

Eigentlich wollte ich ja aus Zeit- und Motivationsmangel gar keine Swaps machen und auch weil ich mir die Sache mit dem Transport im Flieger kompliziert vorstellte, bzw. ja genug Platz im Koffer für unsere Shopping-Ausbeute haben wollte.

Tanja überredete mich dann doch, ein paar zu machen und brachte mir kurzerhand ein paar Packungen großer Streichholzschachteln zum Scraptreff mit.

Kristin hatte da auch so tolle kleine Umschlägelchen dabei und ich durfte ihr Design liften, denn irgendwie war ich total blank, was ich denn basteln könnte... so spät am Abend war dann die Kreativität doch schon schlafen gegangen *g*


Und die paar wenigen passten dann auch gut in meine kleine Tasche.


Das hier habe ich dann zurück ertauscht. Einen Schwung Karten...


... kleine Verpackungen...


Die Karte hatte innen eine kleine Krippenszene... süüüüß!

Selbstgemachtes Washi-Tape.



Santa-Verpackung mit Kaugummi

mit dem Envelope-Punch-Board gemacht... 

Was die Holländer in ihre Tütchen packen, verrat ich nicht *kicher* Winke zu Moni *gg*


  
Und hier im Inneren war noch ein minikleiner gefalteter Stern.

Auf den anderen Blogs habt ihr ja sicherlich schon entdeckt, was man noch hätte alles swappen können, wenn man mehr Swaps gehabt hätte *g*

Beim nächsten Treffen wird es dann wieder ein wenig mehr werden.

Kreative Grüße
Eure Bine

***
nächste Sammelbestellung am 10.12.

1 Kommentar:

  1. hé bien, tu as fait de magnifique échange, totes ces créations sont superbe! biz

    AntwortenLöschen